Vita

1971 Geboren in Herne, Nordrhein-Westfalen.

1991 – 1997 Studium der Psychologie in Trier an der Mosel

Schweiz:

1998 Wissenschaftliche Tätigkeit an der Uni Bern, Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie – Prof. Dr. Klaus Grawe

2002 Promotion

1999 bis 2004 Klinisch-praktische Ausbildung und Tätigkeit an der Psychotherapeutischen Praxisstelle der Universität Bern

2002 bis 2004 Leitungstätigkeit in der Privatklinik Wyss in Münchenbuchsee bei Bern, Schwerpunkt Angststörungen

2004 Berechtigung der Berufsausübung als Psychotherapeutin im Kanton Bern.

Berlin:

2004 Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin

2004 -2005 Interdisziplinäre Schmerztherapie im Rückenzentrum am Markgrafenpark unter der Leitung von Dr. Ulf Marnitz

2005 -2009 Psychologische Psychotherapie in Tagesklinik und der Ambulanz der Fliednerklinik am Gendarmenmarkt in Berlin, Schwerpunkt Depressionen, Angststörungen und Posttraumatische Belasungsstörungen – unter der Leitung von Profl Dr. Tilo Held und Prof. Dr. Markus Gastpar

2010 bis 2012 Leitungstätigkeit in der Tagesklinik vom Tannenhof, ganztätig ambulante Suchtrehabilitation, substanzübergreifend

Seit 2012 Leitende Psychologin der Hochschulambulanz der Arbeitsgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie, Schwerpunkt Soziale Phobien und chronische Depressionen – am Lehrstuhl von Prof. Dr. Babette Renneberg

Seit 2010 fortlaufend tätig in eigener Privatpraxis

Seit 2014 Tätigkeit als Supervisorin – Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten/ Psychotherapeutin (ZPHU)

Dozententätigkeit in verschiedenen Aus- und Fortbildungskontexten

Weiterbildung:

2009 bis 2012 Weiterbildung Sexualmedizin an der Charité – unter der Leitung von Prof. Dr. Klaus Beier

2013 – 2015 Fortbildung zur Supervisorin an der Goethe Universität Frankfurt am Main

2016 Fortbildung zur Moderatorin von Qualitätszirkeln der KV Berlin

2016 Teilnahme am Gruppentherapiecurriculum des Zentrums für Psychotherapie der Humboldt Universität (ZPHU)

Mitgliedschaften:

2008 Dvt – Dachverband für Verhaltenstherapie

2013 Deutsche Gesellschaft für Psychologie (dgps), Fachgruppe Klinische Psychologie

Engagement

Seit 2013 Vertretung der FU Berlin in der Delegiertenversammlung der Landeskammer Psychotherapie Berlin; aktuell vertreten im Ausschuss „Versorgung“ und in der Berliner Redaktion des Psychotherapeutenjournals